headergrafik

 

DEDITEC Newsletter vom 06.11.2014



Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei unserem Newsletter angemeldet haben. An dieser Stelle werden wir Sie immer über den aktuellen Stand unserer Produktpalette informieren.
Sie werden feststellen, dass wir uns immer wieder, nicht zuletzt durch Forderung unserer Kunden, weiter entwickeln und somit neuartige und innovative Module mit sehr gutem Preisleistungsverhältnis anbieten können. Wir freuen uns über das von Ihnen entgegen gebrachte Vertrauen, dass Sie durch die Anmeldung angezeigt haben.
Fordern auch Sie uns! Schildern Sie uns Ihre Aufgabenstellung, am besten per E-Mail, und Sie werden sehen, wir werden der Aufforderung gerecht. Nicht zuletzt möchten wir darauf hinweisen, dass wir unser Zubehör fast täglich erweitern.

 

 

Verschlüsseltes Ethernet-Protokoll

  • Verschlüsselung für alle DEDITEC-Ethernet-Produkte
  • Plattform- und betriebssystemunabhängigkeit
  • Schutz vor unberechtigtem Zugriff

NEU: DEDITEC-Ethernet-Produkte jetzt mit verschlüsseltem Protokoll

Sie möchten Ihr Ethernet-Produkt vor unberechtigten Zugriffen schützen?- Kein Problem! Hierzu stellen wir unser neues verschlüsseltes Ethernet-Protokoll zur Verfügung. Der Anwender hat hier die Möglichkeit zwischen zwei Verschlüsselungsmodi (Normal- oder Adminverschlüsselung, je mit eigenem Passwort) zu wählen. Die Passwörter und welcher Verschlüsselungsmodus vom Modul unterstützt werden soll, kann auf der Weboberfläche des Moduls festgelegt werden. Ebenso kann an dieser Stelle der gesamte I/O-Zugriff über die Weboberfläche oder das unverschlüsselte Protokoll deaktiviert werden.
Bitte beachten Sie, dass das verschlüsselte Protokoll nur ab DELIB und Module-Firmware Version 2.10 verfügbar ist!

Verschlüsselte Kommunikation über DELIB-Treiberbibliothek

Für Windows und Linux Benutzer wurde des weiteren das DELIB-Configuration-Utility, sowie der Befehl DapiOpenModuleEx überarbeitet, sodass hier das zu verwendende Protokoll und Passwort festgelegt werden kann. Die gesamte Kommunikation zwischen DELIB und Ethernet-Produkt wird dann automatisch im Hintergrund verschlüsselt.

Verschlüsselung ohne DELIB-Treiberbibliothek

Auch für die plattform- und betriebssystemunabhängige Kommunikation ohne DELIB-Treiberbibliothek (rein über das TCP-Protokoll) ist die Verschlüsselung ebenfalls verfügbar. Hierzu erhalten Sie auf Anfrage gerne alle notwendigen Verschlüsselungsroutinen in Visual-C.
 

Wir freuen uns, über Ihren Besuch auf unserer Homepage.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich telefonisch, sowie per E-Mail zur Verfügung.


 

Kontakt

DEDITEC GmbH
Hamburger Str. 1
D-50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 / 504080
Fax. +49 (0) 2232 / 5040899
email: vertrieb@deditec.de
Geschäftsführer: Dipl. Ing. (FH) Jürgen Siebert
Amtsgericht Köln HRB62375
UST ID NR: DE259074610